Informationen und häufig gestellte Fragen

Die FAQ enthalten Informationen und Antworten auf häufige Fragen zu Bonusplan24. Solltest du neu bei Bonusplan24 sein, findest Du hier einen ersten Überblick über Möglichkeiten, Regeln und Abläufe bei Bonusplan24. Wenn Deine Frage hier nicht beantwortet wurde, dann schreib uns einfach an.

Bonusplan24 vermittelt online Shopper an Online Shops und erhält dafür eine Provision. Diese Provision gibt Bonusplan24 dann zu 70% bis 90% an das Mitglied das den online Einkauf getätigt hat weiter. Es zahlt dem Kunden Geld zurück – Cashback. Nur durch eine hohe Anzahl an vermittelten Kunden an die Partnershops ist Bonusplan24 profitabel und erhält wiederum gute Konditionen.

Vom Prinzip her ist es wie wenn man in Google seinen Lieblingsshop eingibt und dann dort einkauft:

Man muss sich vor dem Online Einkauf bei Bonusplan24 einloggen, von der Bonusplan24 Webseite aus den entsprechenden Onlineshop besuchen und dann dort direkt einkaufen.

Damit eine Provision bezahlt und wiederum Cashback an ein Mitglied ausgezahlt werden kann muss Bonusplan24 es dem Partnershop belegen können, das ein Kunde von Bonusplan24 vermittelt wurde. Dies ist online nur durch den Einsatz von Cookies möglich.

Mit Hilfe von Cookies wird der sogenannte Klickpfad belegt und die Provision freigegeben.

Online Shopping wird dadurch nicht anders aber billiger.

Ja, da ist alles kostenlos. Bonusplan24 verdient sein Geld indem es min. 10% der Provision behält.

Nein, nur gerechter. Heutzutage werden Provisionen zu 99% sowieso gezahlt und gehen an Agenturen oder Suchmaschinen wie Google. Bonusplan24 teilt sie mit seinen Mitgliedern.

• Werde Mitglied bei Bonusplan24 indem Du dich registrierst.

• Um 100% sicher zu sein das Du die Provision erhältst und nicht irgendeine Suchmaschine oder ein anderer Anbieter der heimlich ein Cookie bei Dir platziert hat sollte man den Verlauf und die Cookies seines Browsers vorher löschen.

• Danach loggt man sich bei Bonusplan24 ein, geht zu seinem Online Shop und kauf dort ein. Währenddessen sollte man keine andere Webseite besuchen, denn dadurch kann der Klickpfad nicht mehr nachvollzogen werden und der Partnershop bewilligt keine Provision.

• Sogenannte Adblocker sollten während des Kaufvorgangs deaktiviert sein denn dadurch werden Cookies blockiert und der Klickpfad kann nicht belegt werden.

• Zu guter Letzt sollte man immer warten bis der Kaufvorgang vollständig abgeschlossen ist, bis der Onlineshop einem eine Bestellbestätigung anzeigt.

Man kann nur Gutscheine verwenden die hier von dem jeweiligen Partnershop angeboten werden. Alle anderen Gutscheine können dazu führen das der Partnershop eine Provision nicht bewilligt.

Mit Hilfe dieser Funktion kann man einen Shop als Lieblingsshop markieren. So kann man schneller zu dem gewünschten Shop wechseln und einkaufen.

Persönliche Daten werden bei uns mit dem Internetsicherheitsstandard SSL-Verschlüsselung übertragen.

Ja, Bonusplan24 gewährt nur einem ausgewählten Mitarbeiterkreis Zugriff zu diesen Daten und auch nur zur Auszahlung von Provisionen. Bankdaten geben wir niemals an Dritte weiter.

Der englische Begriff Cashback bedeutet frei übersetzt “Geld zurück”. Cashback im Sinne eines Systems wie bei Bonusplan24 bedeutet das ein Mitglied von Bonusplan24 für einen Online Einkauf einen gewissen Betrag des Kaufbetrages wieder zurück bekommt. Dieser Betrag ist ursprünglich eine Provision für Werbepartner von Onlineshops. Bei Bonusplan24 bekommen aber die Mitglieder diese Provision größtenteils ausbezahlt.

Innerhalb Deines Mitglieder Account kannst Du unter „Mein Bonusplan24“ Deine aktuellen Einkäufe und Kontostände einsehen. Bei den Beträgen markieren farbige Punkte den Status eines Cashback Vorgangs. Unter einem Vorgang verstehen wir den Prozess vom Einkauf eines Produktes oder einer Dienstleistung bis hin zu Bezahlung, Lieferung und dem verstreichen von Widerrufsfristen. Im Detail bedeutet dies:

Vorgemerkt: Online Einkauf wurde vom System erfasst, vom Partnershop bestätigt ist aber noch in der Schwebe da der Betrag noch nicht bezahlt ist oder das Geld beim Partnershop nicht eingetroffen ist, Kunde die Ware noch nicht geliefert bekommen hat oder vielleicht Widerrufsfristen noch nicht abgelaufenen sind.

Bestätigt: Cashback Betrag ist auf dem Konto gutgeschrieben.

Abgelehnt: Cashback Betrag wurde abgelehnt. Gründe hierfür können sein:

• Ware oder Dienstleistung wurde vom Kunden zurück geschickt

• Kauf vom Partnershop abgebrochen da Kaufbetrag nicht bezahlt wurde

• Vorgang seitens Bonusplan24 abgebrochen aufgrund von Manipulation oder Verstößen gegen die AGB von Bonusplan24

Prozentuale Cashback Angaben beziehen sich immer auf den Nettowarenwert eines Einkaufs. Zieht man vom Endpreis die Versandkosten und Mehrwertsteuer ab, erhält man den Nettowarenwert eines Produktes. Angaben zur Höhe des jeweiligen prozentualen Cashback findet man immer innerhalb von Bonusplan24 auf der jeweiligen Marken bzw. Partnerseite.

Bei festen Cashback Angaben in Form von konkreten Geldbeträgen ist der Warenwert irrelevant. Beispielsweise zahlt ein Partnershop für einen Versicherungswechsel über Bonusplan24 einen Cashback Betrag 100€ so ist dies der konkrete Cashback Betrag abzüglich der 10% für Bonusplan24.

Alle auf Bonusplan24.de angegebenen Gutscheine sind mit unserem Cashback-Angebot kombinierbar. Falls Du Gutscheine verwendest, die nicht auf Bonusplan24.de gelistet sind, kann Dein Cashback vom Händler storniert werden.

Eine 100% Garantie können selbst wir nicht geben aber aus Erfahrung wissen wir das so gut wie alle Einkäufe erfolgreich verlaufen und Kunden Ihr Cashback erhalten. Ausnahmen entstehen nur durch technische Probleme mit den Cookies weil bspw. 2 Browserfenster gleichzeitig geöffnet sind. Falls etwas nicht normal verläuft ist immer noch unser Team zur Beantwortung von Fragen oder Klärung von Nachbuchungen erreichbar. Auf massive Verstöße gegen unsere AGB oder bei Rückgabe von Waren gibt es leider kein Cashback.

Wir haben ein sehr großes Interesse, dass für jeden Ihrer Einkäufe Cashback gezahlt wird, denn wir verdienen nur dann Geld, wenn Sie ihr Cashback erhalten.

Sollte eine Online Bestellung nicht innerhalb von maximal 3 Tagen in Ihrem Bonusplan24 Account erscheinen kann eine Nachbuchungsanfrage gestellt werden. Bei manchen Shops dauert es nur eine halbe Stunde bis wir eine elektronische Bestellbestätigung erhalten. Apple Bestellungen dauern im Durchschnitt immer 10 – 15 Tage aufgrund der Abläufe und Bestellprozesse bei Apple.

Daher möchten wir alle Bonusplan24 Nutzer bitten mindestens 72 Stunden zu warten bis sie eine Nachbuchungsanfrage stellen.

Für eine Nachbuchungsanfrage loggt man sich in seinen Bonusplan24 Account ein und geht in der Fußleiste auf den Link „Kontakt“.

Dort benötigen wir für die erste Überprüfung folgende Angaben: Name des Shops, welches Produkt wurde zu welchem Preis bestellt und das Datum.

Um Cashback zu erhalten muss man zu dem Zeitpunkt des Online Einkaufs registriertes Mitglied bei Bonusplan24 sein und Bonusplan24 für den Online Einkauf für den man Cashback erhalten möchte verwendet haben.

Bei der Nutzung von Gutscheinen die nicht bei Bonusplan24 gelistet zahlen unsere Partner kein Cashback an uns aus. Wenn man von einem Freund oder einem Bekannten einen Gutschein erhält und diesen bei einem Einkauf über Bonusplan24 verwendet erhalten wir keine Cashback.

Bei der Kombination von anderen Bonussystem mit Bonusplan24 erhalten wir ebenfalls kein Cashback von unseren Partnershops.

Wir bei einer Bestellung ein Teil zurück geschickt lehnt der Partnershop in der Regel den Vorgang komplett ab. Hier kann aber eine Nachbuchungsanfrage gestellt werden.

Sollte eine Bestellung im Nachgang direkt beim Shop geändert werden so zahlt der Shop keine Provision aus und somit gibt es auch kein Cashback.

Bücher sind aufgrund der Buchpreisbindung von Cashback Systemen ausgeschlossen. Wir listen keine Buchhändler, sollte aber ein Vollsortiment Anbieter Bücher zur Verfügung stellen so können diese über Bonusplan24 bestellt werden es gibt allerdings kein Cashback für diesen Einkauf.

Bei einigen Anbietern kann es etwas länger dauern bis ein Cashback Betrag vermerkt wird. Meist ist in solchen Fällen der Tag des Vertragsbeginns und nicht der Tag des Abschlusses ausschlaggebend bis ein Cashbackbetrag überhaupt vermerkt wird, so zum Beispiel bei Reiseanbietern, Energieversorgern oder Telefonanbietern.

Reise-, Flug- und Mietwagenunternehmen beginnen mit der Überprüfung einer Cashback Buchung immer erst wenn die Reise angetreten wurde und geben die Provision meist erst einige Zeit nach der Reise frei. Damit schützen sich die Anbieter vor Stornierungen (Reiserücktrittversicherungen) , nach der Reise angefragten Preisnachlässen oder nicht angetretene Buchungen. Das bedeutet, dass es in der Reisebranche etwas länger dauert bis man das Cashback erhält.

In seinem Account kann jedes Mitglied sich sein Cashback auszahlen lassen. Entweder auf sein Bankkonto oder auf sein Paypal Account. Wichtig hierbei ist, das sämtliche Daten korrekt und vollständig angegeben sind. Vor allem für buchhalterische und steuerliche Anfragen müssen die persönlichen Daten vollständig und korrekt ausgefüllt sein. Damit das Cashback auch ankommt sollte natürlich die Bankverbindung korrekt sein.

Die Erfassung und Auszahlung von Provisionen der Online Shops an uns und somit als Cashback an unsere Kunden dauert immer so lange bis die Ware komplett bezahlt und geliefert wurde sowie Widerrufsfristen ausgelaufen sind. Dies hängt immer davon ab wie schnell ein Kunde bezahlt oder bspw. welche Widerrufsfristen ein Online Shop hat oder der Gesetzgeber vorschreibt.

Auszahlungen müssen von einem Nutzer in Auftrag gegeben werden. Dafür muss man ich bei Bonusplan24 einloggen, im Account auf „Mein Account“ gehen und dort die Auszahlung Methode und den Auszahlungsbetrag eingeben.

Es werden nur volle Beträge ausgezahlt. Befinden sich €50,- auf dem Konto dann können auch nur €50,- ausbezahlt werden.

Bonusplan24 hat feste Überweisungstermine, jeweils zum Monatsende und zur Monatsmitte. Es dauert zusätzlich vorher immer noch 2-3 Werktage bis zur Genehmigung einer Auszahlung.

Die Geschwindigkeit wie eine Überweisung bei einer Bank bearbeitet wird können wir nicht beeinflussen.

Gehen Sie in Ihren Bonusplan24 Account und dort in den Bereich „Mein Bonusplan24“. Im Bereich „Auszahlung“ müssen sie den Link „Wenn Sie eine Auszahlung veranlassen wollen klicken Sie bitte hier“ benutzen. Auf der nächsten Seite wählen Sie dann „Auszahlung auf das Bankkonto“. Als Sicherheitsabfrage müssen Sie erneut Ihr Passwort eingeben und klicken dann auf den Button „Auszahlen“.

Gehen Sie in Ihren Bonusplan24 Account und dort in den Bereich „Mein Bonusplan24“. Im Bereich „Auszahlung“ müssen sie den Link „Wenn Sie eine Auszahlung veranlassen wollen klicken Sie bitte hier“ benutzen. Auf der nächsten Seite wählen Sie dann „Auszahlung auf das PayPal Konto“. Als Sicherheitsabfrage müssen Sie erneut Ihr Passwort eingeben und klicken dann auf den Button „Auszahlen“.

Sollte nach dem Auszahlungsvorgang die Information erscheinen das eine Auszahlung nicht möglich ist dann kann dies daran liegen das Ihre persönlichen Angaben nicht vollständig oder korrekt ausgefüllt sind oder Ihre Bankverbindung bzw. Angaben zu Ihrem PayPal Konto nicht ausgefüllt oder nicht korrekt sind.

In der Regel erhalten Sie immer eine konkrete Fehlermeldung und Anweisung was Sie zu tun haben. Falls Sie diese übersehen oder sie nicht erscheint überprüfen Sie bitte Ihre persönlichen Angaben und / oder Ihre Angaben für Auszahlungen.

Auszahlungen können im Nachhinein nicht mehr geändert werden. Allerdings ist es innerhalb von 24 Stunden möglich eine Auszahlung zu stornieren. Dafür kontaktieren Sie bitte unserer Service Center über die Fußleiste und den Link „Kontakt“.

Es kann bis zu 5 Stunden dauern bis ein Online Shop uns einen Einkauf bestätigt und er dann als Vorgemerkt in einem User Account dargestellt wird.

Adressdaten sind für Auszahlungen zwingend erforderlich. Wir benötigen Sie um Betrug vorzubeugen, um nachweisen zu können, an wen wir Geld überwiesen haben falls ein Kunde etwas beanstandet und als Nachweispflicht für Steuerbehörden wem wir wie viel Geld überwiesen haben.

Auf der Startseite befindet sich ein grüner Button mit dem Wort „Anmelden“. Wenn man ihn klickt beginnt der Anmeldeprozess der jedem erklärt was als nächste zu tun ist um sich erfolgreich anzumelden.

Persönliche Angabe, das Passwort oder die hinterlegte E-Mail Adresse können im Bereich „Mein Profil“ geändert werden. Dieser Bereich ist nur zugänglich wenn man sich bei Bonusplan24 eingeloggt hat.

Sollte man sein Passwort und/oder seinen Benutzernamen vergessen haben odr sogar der eigene E-Mail Account nicht mehr existieren mit dem man sich bei Bonusplan24 angemeldet hat dann hat man 2 Möglichkeiten:

Ersten über die Homepage in dem man den Button „Einloggen „ klickt und dann „Passwort vergessen“. Folgt man diesen Link erhält man automatisch seine Zugangsdaten an die hinterlegte E-Mail Adresse.

Sollte der E-Mail Account mit dem man sich bei Bonusplan24 angemeldet hat nicht mehr existieren so muss man über die Fußleiste Kontakt zu unserem Service Center aufnehmen.

Im Bereich „Mein Profil“ kann man seinen Account komplett löschen oder vorübergehend stilllegen.

Im Bereich „Mein Profil“ kann man sein Passwort jederzeit ändern. Man muss sich lediglich vorher in seinen Account einloggen.

Im Bereich „Mein Bonusplan24“ kann man einstellen was man von Bonusplan24 bekommen möchte und was nicht.